Herzlich willkommen beim DPSG Stammes "Weiße Rose" Bretzfeld

Schön daß Du Dich für die Pfadfinderei und unseren Stamm interessierst und unsere Homepage besuchst.

Unser Stamm, der im Jahre 2015 sein 10 jähriges Jubiläum (nach der erneuten Gründung im Jahre 2005) feiern konnte, ist einer von 6 DPSG Stämmen in Hohenlohe.

Nachdem die Bretzfelder Sankt Georgs Pfadfinder im Jahre 1990 mangels Mitglieder aufgelöst werden mußten, haben sich im Jahre 2005 sechs der ehemaligen Pfadfinder wieder zusammengefunden

um als Leiter die Pfadfinderei wieder nach Bretzfeld zu bringen. So konnte zuerst die Siedlung "Bretzfeld" und dann später der Stamm unter dem Namen "Weiße Rose" wieder zum Leben erweckt werden.

So fand nach 15 Jahren pfadfinderischer Abstinenz im November 2005 ein toller Informationstag mit allerhand Spielen, Infos über die Pfadfinderei und alten Geschichten und Bildern statt.

Dieser traf bei der Bretzfelder Bevölkerung auf großes Interesse - und ganz speziell bei den Kindern - und bescherte einen nicht erwarteten Zulauf an Mitgliedern.

Seitdem konnten wir einen stetigen Wachstum verzeichnen, was uns ermöglichte mit der Zeit alle Stufen: Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover zu führen.

Das heißt nun aber nicht, daß wir keine Mitglieder mehr aufnehmen, nein ganz im Gegenteil freuen wir uns über jedes neue Mitglied, ob Wö (Wölfling), Jupfi (Jungpfadfinder), Pfadi (Pfadfinder), Rover oder sogar als Leiter.

 

Daher solltest Du nun Interesse an der Pfadfinderei bekommen haben und Dich angesprochen fühlen, so komm doch einfach mal unverbindlich zu einer unserer Truppstunden (Truppstundenzeiten) und schnuppere einfach mal "Pfadfinderluft".

 

In diesem Sinne wünschen Dir die Bretzfelder DPSG Pfadfinder allzeit ein "Gut Pfad" und freuen sich auf Dich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Annehmen Ablehnen